Geschäftsmodell Motorradlärm

Geschäftsmodell Motorradlärm -die Posse von Lärmschutz und Gemeinnützigkeit- Autor: Lars Böhler Das Vorhaben, aus dem Leid Anderer Kapital schlagen zu wollen, ist keine neue Erscheinung, jedoch ist es ebenso verwerflich, wie es alt ist. Zumeist erkennen die zunächst dankend Annehmenden erst spät und um einige Taler ärmer, dass sie hinter das geführt wurden, was sie…

Elektrisch für Anfänger – ein Verbrennungsliebhaber im Selbstversuch – Autor: Lars Böhler

Viel wird geschrieben, geredet, diskutiert…über das Für und Wider des Elektro-Motorrades. Wissen und Fühlen gefallen mir schon seit je her besser als Hören und Sagen und so rutscht der Test eines elektrisch angetriebenen Zweirades auf die Liste meiner Vorhaben. Bis über alle Ohren verliebt in meine betagte K13S werde ich kurzerhand beim örtlichen Zero-Dealer in…

Verbotsideologie

Was ich selber nicht habe, nicht kann, oder mich nicht interessiert kann weg. In diesem geistigen Korridor sind dieser Tage selbsternannte „Lärmschützer“ unterwegs und machen Stimmung gegen Motorradfahrer. Zahlreiche als Journalisten getarnte Schmierfinken unterschiedlicher, stark auflageverlustiger Tagesblätter helfen bei der Verbreitung von Unwahrheiten und Beleidigungen über und gegen die Motorradgemeinde. Gedeckt sind hierbei alle Verunglimpfungen…

Motorrad-Demos am 04.07.2020 – gelungener Auftakt des Protestsommers

Deutschlandweit haben am 04.07.2020 Motorradfahrer gegen die Bestrebungen des Bundesrates zur Durchsetzung von Fahrverboten für Motorräder an Sonn- und Feiertagen demonstriert. In vielen deutschen Städten, unter anderem auch in Berlin, machten teilweise mehrere tausend Biker klar, dass sie sich gegen willkürliche Freiheitsbeschränkungen geschlossen zur Wehr setzen werden. Der Samstag bildete den Auftakt einer Reihe geplanter…

mein Lebenstraum

Warum ich das Motorradfahren so 💓 💓 💓 Es ist mein gelebter Traum, meine große Liebe, meine Religion und noch so vieles mehr. Erst mit fast 40 schaffte ich es vor einigen Jahren endlich meinen Jugend-Lebens-Traum zu verwirklichen und machte den Führerschein für ein Motorrad. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt eine andere Vorstellung, wie es…

Ingenieurskunst

Über Generationen haben die besten Ingenieure und Entwickler das Motorrad zu dem gemacht, was es heute ist und immer war. Ein emotionales Bindeglied zwischen Mensch und Technik. Allein die „Benzingespräche“ an jedem Motorradtreff sind seit Jahrzehnten nicht wegzudenken. Kardan oder Kette, Upside-Down oder Duolever, V-Zwo oder Reihenvierer…herrlich lässt es sich philosophieren. Und bei allen Unterschieden…