SCHRÄGLAGENFREIHEIT ist eine Initiative von Motorradfahrern für Motorradfahrer. Das Motorrad steht im Mittelpunkt.

Eure Bilder, Eure Geschichten, Eure Emotionen füllen die Initiative mit Leben. Was ist Motorradfahren für Euch und wie steht Ihr zum öffentlichen Umgang mit der Motorradgemeinde? 

Unter post@schraeglagenfreiheit.de erreichen uns Eure Beiträge, die wir mit Eurer Zustimmung gern veröffentlichen.

mein Lebenstraum

Warum ich das Motorradfahren so 💓 💓 💓 Es ist mein gelebter Traum, meine große Liebe, meine Religion und noch so vieles mehr. Erst mit fast 40 schaffte ich es vor einigen Jahren endlich meinen Jugend-Lebens-Traum zu verwirklichen und machte den Führerschein für ein Motorrad. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt eine andere Vorstellung, wie es…

Details

Ingenieurskunst

Über Generationen haben die besten Ingenieure und Entwickler das Motorrad zu dem gemacht, was es heute ist und immer war. Ein emotionales Bindeglied zwischen Mensch und Technik. Allein die „Benzingespräche“ an jedem Motorradtreff sind seit Jahrzehnten nicht wegzudenken. Kardan oder Kette, Upside-Down oder Duolever, V-Zwo oder Reihenvierer…herrlich lässt es sich philosophieren. Und bei allen Unterschieden…

Details

Motorradkultur

Das Motorrad hat eine lange Geschichte und ist fester Bestandteil unserer Kultur. Unsere Motorradliebe trägt vielseitig zur Erhaltung dieser Kultur bei. Sei es durch das Pflegen historischer Fahrzeuge, sei es durch das Organisieren zwischenmenschlicher Aktionen, sei es durch die Ausübung von Motorsport. Die Liste ist beliebig erweiterbar. Die Motorradkultur auf die subjektive Empfindung „Lärm“ zu…

Details